Rosen

Die Rose ist bei uns im Garten die am häufigsten vokommende Pflanzenart (von diversen Unkräutern mal abgesehen).

Unten findet ihr eine Tabelle mit den Rosen, die wir angepflanzt haben, ein paar nicht identifizierbare fehlen allerdings...

Bild Name Typ Blüten Duft Sonstiges
Augusta Luise Edelrose/ Nostalgische Rose pfirsich bis rosa, sehr groß und stark gefüllt sehr gut Mit dieser wunderbaren Rose fing alles an!
Barock Kletterrose/ Moderne Romantikrose sehr gut gefüllt, gelb-lachs-rosa gut als "Eden 85" gekauft
Eden 85 Strauchrose sehr stark gefüllt, weiß-rosa wenig eine außergewöhnlich Rose, die Blüten sind so schwer, dass sie nach unten abknicken
Red Eden Strauchrose rot, sehr stark gefüllt angenehm Blüten halten sehr lange, leiden aber durch Regen
Chippendale Strauchrose dunkelorange/lachs, stark gefüllt gut Im Winter 08/09 fast komplett zurückgefroren, aber die Blüten sind wunderschön
Aphrodite Edelrose cremerosa, groß, gut gefüllt mittel
Astrid Lindgren Strauchrose rosa leicht sehr gute Blattgesundheit, diese Rose haben wir 2 mal
Sunsilk Beetrose gelb wenig bei uns extrem anfällig für Sternrußtau,im Winter 09/10 erfroren
Louise Odier Bourbonrose/ Historische Rose rosa, stark gefüllt stark recht anfällig für Sternrußtau
Comte de Chambord Portlandrose/ Historische Rose rosa, stark gefüllt ziemlich stark
Therese Bugnet Strauchrose/ Historische Rose gefüllt, nicht lange haltbar sehr gut sieht wie eine Wildrose aus
Honorine de Brabant Bourbonrose/ Historische Rose rosa-lila gestreift gut Blüten halten leider nicht lang
Goldmarie 82 Beetrose gelb, beim Verblühen wird sie rötlich wenig Blüten halten recht lange, tolle Farbe, sehr gesund und blühwillig
Mary Rose Englische Strauchrose rosa, groß, schalenförmig gut Blüten nicht sehr haltbbar, ein wenig anfällig für Sternrußtau, aber sehr blühfreudig
Splendid Ruffles Beetrose, Ruffle-Rose gelb, kleine, fransige Blüten nein etwas besonderes, leider sehr anfällig für Sternrußtau
Westerland Strauchrose orange, gewellte Blütenblätter gut einfach schön
Concerto 94 Kleinstrauchrose gelb-rosa gut einmalig schöne Blüten, wächst bei uns eher als Bodendecker
Noble Anthony Englische Rose/ Beetrose rot sehr gut wächst bei uns ein wenig zögerlich, nur wenige Blüten
The Fairy Bodendecker rosa, klein, aber dafür sehr viele dichte Büschel nein blüht etwas später als die anderen Rosen
Feentanz Bodendecker rot, sehr üppige Dolden nein blüht fast ständig und sehr üppig
Rosarium Uetersen Kletterrose/ Strauchrose rosa leicht blüht sehr üppig
Schneewalzer Kletterrose/ Strauchrose weiss-creme, sehr groß leicht riesige Blüten, gesundes, dunkelgrünes Laub
Nina Weibull Beetrose rot, blüht in Dolden wenig etwas Mehltau-anfällig, Name nicht sicher
Rose de Resht Historische Strauchrose rot, klein stark Blüten halten nur 2 Tage
New Dawn Kletterrose hell-rosa mittel blüht ständig
Unbekannte Beetrose weiss, leicht apricot kaum wunderschön, blüht ständig, Name?? evtl. Kosmos
Queen of England Floribunda rosa
Garden Princess Beetrose gelb, Edelrosenartig wenig Sternrußtau
Irene of Denmark Beetrose weiss nein anfällig für Sternrußtau
Rosenborg Beetrose rosa, Edelrosenartig wenig Sternrußtau
Pauls Scarlet Kletterrose rot Name nicht sicher
Montana Beetrose rot Name nicht sicher
Sympathie Kletterrose rot Name nicht sicher
Dame de Coeur Teehybride rot, groß gut Name nicht sicher
Sutters Gold Teehybride Achtung: ist eine andere
Lions Rose Beetrose, "Märchenrose" weiss
Aprikola Beetrose apricot
Othello (AUSlo) Strauchrose rot stark
Ghislaine de Feligonde Strauchrose/Rambler gelb-weiss gut
Jude the Obscure Beetrose gelb stark
Sangerhäuser Jubiläumsrose Beetrose aprikot leicht
Sweet Revelation Edelrose aprikot-gelb stark
Candlelight Edelrose gelb stark
Blackberry Nip Edelrose mauve/violett stark
Ashram Edelrose
Jaques Cartier rosa stark
Crown Princess Margareta Edelrose mauve/violett stark
Tchaikovsky weiss wenig
Giardina
Virgo
Roter Stern
Aquarell
Heritage
Jubilee Celebration